Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, durch die Errichtung einer Kindergruppe und einer Freien Schule und durch das Abhalten verschiedener Seminare und Workshops Menschen allen Alters die Möglichkeit zu offenem, aktivem, selbstbestimmtem , möglichst natürlichem und lebensnahem Lernen zu bieten und die ganzheitliche Entfaltung der Persönlichkeit und der individuellen Potentiale zu fördern.

 

Unsere Haltung  ist durch die Auseinandersetzung mit verschiedenen Menschen und deren Konzepten wie zum Beispiel

Mauricio/ Rebeca Wild, Maria Montessori, Emmi Pikler, Arno und Andre Stern, Marshall Rosenberg, Alfie Kohn, Jesper Juul, Gerald Hüther, Virginia Satir,....und nicht zu vergessen durch die Auseinandersetzung mit uns selbst geprägt.

 

 

Obfrau

Sandra Bussecker  (Kleinkindpädagogin, Dipl.Lebensberaterin, Trainerin in der Erwachsenenbildung)

Jahrgang 1974

 

"Die Aufgabe der Umgebung ist nicht, das Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren." (M. Montessori)

" Kinder sind mehr Forscher, als Schüler: Sie müssen experimentieren und daraus ihre eigenen Schlüsse ziehen." (J. Juul)

"Ein Kind braucht im Wesentlichen 3 Dinge:    Aufgaben, an denen es wachsen kann

                                                                                                  Vorbilder, an denen es sich orientieren kann

                                                                                                  Gemeinschaften, in denen es sich aufgehoben und bedingungslos

                                                                                                  angenommen fühlt. (G. Hüther) 

 

 

Kassieri

Petra Sekyra (Mutter von 2 erwachsenen Kindern, die eine freie Schule in Tirol besuchten)

Jahrgang 1967

 

"Die Freiheit der Wahl führt zur Würde des Menschen" (Maria Montessori)

"Jeder ist ein Genie! Aber wenn du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein

                                                              ganzes Leben lang glauben, dass er dumm ist." (Albert Einstein)

                                                            "Nichts kann den Menschen mehr stärken, als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt." (Adolf von Harnack)

 

Schriftführerin

Grübl Brigitta

 

Freies Lernen eröffnet unseren Kindern alle Möglichkeiten, die in Ihnen angelegt sind.

Freies Lernen fördert die Freude am eigenen Sein.

Freies Lernen zeigt uns und unseren Kindern, dass wir so, wie wir sind, richtig sind.

Freies Lernen macht den Weg frei zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen.

Freies Lernen macht glücklich.

 

 

 

 

 

 

Verein "In Liebe wachsen - lern.entfaltungs.RAUM"
 Kesselbodengasse 33

A-3910 Zwettl

0650/6512528

sandra.bussecker@gmail.com